Unsere Leistungen sind für erwachsene Menschen ab 21 Jahren, die über eine psychische Erkrankung verfügen, von einer solchen bedroht sind und/oder sich über die Thematik als Betroffener, Angehöriger oder Bekannter informieren wollen.

 

  • Beratung und Begleitung von Behördenangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Bewältigung von finanziellen Schwierigkeiten
  • Hilfe bei der Auseinandersetzung mit der eigenen Erkrankung
  • Psychische Stabilisierung
  • Aufbau und Erhalt des sozialen Netzwerks
  • Erreichung einer sinnstiftenden Tages- und Wochenstruktur
  • Beratung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive